Altenberger Adventsmarkt

 

 

Vom 6. bis 8. Dezember lädt der Verschönerungs- und Kulturverein Altenberg auch in diesem Jahr zu einem Besuch auf dem Altenberger Adventsmarkt ein.

 

 

Der Duft von Glühwein und Lebkuchen, weihnachtlich dekorierte Buden und eine festliche Atmosphäre empfangen den Gast beim Besuch des diesjährigen Altenberger Adventsmarktes, der romantisch im Schatten des Altenberger Domes liegt.

 

Auf der Bühne finden musikalische Darbietungen statt und der Nikolaus sorgt mit seinem Besuch auf dem Markt für Überraschungen bei den Kleinen.

 

 

Der beschauliche Markt mit seinen schönen kreativen Ständen, an denen es viel Handwerkliches, Künstlerisches, Leckeres und Selbstgemachtes gibt, zieht seit Jahren immer mehr Besucher nach Altenberg. Wohl kaum ein Besucher kann sich dieser Faszination entziehen. Ein Bummel über den Altenberger Adventsmarkt versüßt die vorweihnachtliche Zeit

und stimmt auf das Weihnachtsfest ein.

 

 

Der Dom-Laden veranstaltet eine Kinderlesung basierend auf dem Bilderbuchklassiker „Es klopft bei Wanja in der Nacht“, gelesen und vorgeführt von unseren beiden Mitarbeiterinnen Ute Auweiler und Ines Langensiepen. Die Lesung, die auch für die ganz Kleinen geeignet ist, findet während des Adventsmarktes an 5 Terminen statt und dauert ca. 15 Minuten.

 

 

Haus Altenberg bietet auch dieses Jahr wieder Essen und Getränke im Innenhof an, die auch gerne in unserem warmen Goldenen Saal verzehrt werden können.

 

Weitere gastronomische Angebote finden Sie auf dem Adventsmarkt.

 

Auch dieses Jahr wird wieder eine Tombola mit tollen Sachpreisen veranstaltet. Die Einnahmen kommen dem Adventsmarkt zugute.

 

 

Auf der Bühne gibt es ein musikalisches Bühnenprogramm

und am Samstag und Sonntag kommt der Nikolaus.

 

Termine !!!!

2020 ist für viele ein schwarzes Jahr. Für mich wird Corona wegen meinem Alter und meiner Gesundheit zu einem besonderen Problem.

Ich musste deshalb die Entscheidung treffen, dieses Jahr keine Märkte zu besuchen. Ich werde deshalb auch dieses Jahr keine Schokolade und keine Stollen produzieren.

Ich hoffe aber sehr, dass wir uns 2021 gesund wiedersehen.

Ich freue mich schon heute darauf.

Ganz liebe Grüße an Sie und auf ein frohes Wiedersehen.

Ihr

Wolfgang Himperich

Domschokolade® ist unsere Marke. Diese Bezeichnung hat das Patentamt München für uns geschütz. Damit wurde dieses einmalige Produkt noch exclusiver.

Konditorei Himperich

Schlossstraße 22 

51429 Bergisch Gladbach

Tel. 02204 / 5 22 27

Fax 02204 / 5 11 34


www.konditorei-himperich.de

email: schlosscafe-bensberg

@t-online.de